Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Die Tauchausbildung in der DLRG gliedert sich in das Einsatztauchen nach GUV – R 2101, einer Kernaufgabe der DLRG, und in das Gerätetauchen nach den Regeln der CMAS. Die Ausbildungsunterlagen der DLRG sind auf den Seiten des Bundesverbandes abrufbar.

Die OG Göttingen selbst bietet keine Tauchausbildung an. In Kooperation mit der Tauchschule Rosdorf kann dort die Ausbildung zum Gerätetaucher nach den Regularien der RSTC oder CMAS erfolgen:

 
  • Open Water Diver (OWD)
  • Advanced Open Water Diver (AOWD)
  • Rescue Diver
  • Dive Master
 
 
  • CMAS *
  • CMAS **
  • CMAS ***
 

    Vertragspartner ist die Tauchschule Rosdorf.

    Es werden auch die folgenden Spezialkurse / Specialties angeboten:

    • Orientierung
    • Gruppenführung
    • HLW / O2 / AED
    • Nachttauchen
    • Tauchsicherheit und Rettung
    • Tauchen mit Vollmaske
    • Trockentauchen
    • Tieftauchen
    • UW-Naturalist / Biologie

    Ansprechpartner

    Tauchschule Rosdorf: Jens Riesler